heede-ems.de

Fahrradknotennetz Emsland

Das Emsland eignet sich ausgezeichnet für ausgedehnte Fahrradtouren, da hier reizvolle unterschiedliche Landschaften und kaum Steigungen vorhanden sind.

Seit Oktober 2022 ist das Fahrradknotennetz im Emsland komplett ausgeschildert. Wo sich Radrouten schneiden, befinden sich die sogenannten Knotenpunkte.

Auf der Internetseite www.emsland-routenplaner.de finden Sie bereits ausgearbeitete Tourenvorschläge. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich selbst interessante Touren zusammenzustellen, je nach Ihrer Kondition oder Ihren Vorlieben.


Da sehr viele ausgeschilderte Radwege durch Heede führen, gibt es in Heede auch viele Knotenpunkte.

In Heede befinden sich die Fahrradknotenpunkte 9, 78, 41 und 14 am Emsradweg (also direkt an der Ems bzw. am Dortmund-Ems-Kanal).

Mitten im Ortskern finden Sie die Fahrradknotenpunkte 18 und 33.

Etwas außerhalb der Ortsmitte liegen die Fahrradknotenpunkte 23, 24, 56 und 74.


Lage der Heeder Farradknotenpunkte:

  • Knotenpunkt 9 an der Ems (Ecke Emsradweg / Hunfelde)

  • Knotenpunkt 78 an der Ems (Emsradweg / Abzweigung „Nonnenpättken“)
    Das sogenannte „Nonnenpättken“ ist eine Verlängerung der Kirchstraße nur für Fahrradfahrer und Fußgänger

  • Knotenpunkt 41 an der Ems (Ecke Emsradweg / Emsstraße)

  • Knotenpunkt 14 an der Ems (Emsradweg / Anlegestelle Leher Pünte am linken Emsufer)

  • Knotenpunkt 18 am Marktplatz (Ostseite Marktplatz / Hauptstraße)

  • Knotenpunkt 33 am Marktplatz (Ecke Hauptstraße / Marschstraße)

  • Knotenpunkt 23 am Heeder See (Ecke Hermann-Abels-Straße / Hogefeldstraße; gegenüber Campingpark Eden)

  • Knotenpunkt 56 Kaltentange (Kreuzung Siedlerstraße / Hubertusstraße / Kaltentange)

  • Knotenpunkt 74 Siedlerstraße (Kreuzung Siedlerstraße / Kuhweg)

  • Knotenpunkt 24 Neuheede Siedlung (Kreuzung Nord-Süd-Straße / Neuheede-Siedlung / Dorfstraße Neudersum)

 

Heede ist immer einen Aufenthalt wert

Machen Sie Halt in Heede, wenn Sie

auf dem EmsRadweg, einem der beliebtesten und schönsten Radwege Deutschlands, der von den Emsquellen bis zur Nordsee führt,
auf der Dortmund-Ems-Kanal-Route (DEK-Route), ausgeschildert als Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal,
auf der Emsland-Route oder auch
auf der United Countries Tour (UCT Radrundkurse "Smokkelroute" - nördlicher Rundkurs und "Pionierroute" - südlicher Rundkurs) unterwegs sind.

Es lohnt sich!

Kontakt / Telefon